Gewährleistung für nicht vertragskonforme Produkte

9.1 Der Verkäufer haftet für jegliche Mängel der auf der Website angebotenen Produkte, einschließlich die Nichtkonformität der Artikel mit den bestellten Produkten, gemäß den italienischen gültigen Bestimmungen.

9.2 Die Gewährleistungsfrist besteht 2 Jahre ab Übergabe der Ware. Sollte der Kunde einen Vertrag als Konsument abgeschlossen haben, wobei man unter dieser Definition jede natürliche Person versteht, die für betriebs- und professionell fremde Zwecken in Bezug auf eine von ihnen eventuell ausgeführte Tätigkeit auf der Website wirkt, so gilt die vorliegende Gewährleistung unter der Voraussetzung, dass die unten aufgelisteten Bedingungen gefolgt werden:

    • Der Mangel wird binnen 24 Monaten ab Datum der Produktübergabe festgestellt;

    • Der Kunde zeigt binnen max. 2 Monaten ab Feststellung des Mangels eine formelle Beschwerde an, sofern dies den im Wohnsitzland des Kunden gültigen Normen nicht widerspricht;

    • Nachdem der Kunde auf den Status der Bestellung zugegriffen hat, füllt er korrekt das Online- Rückgabeformular ein.

9.3 Bei Nichtkonformität hat der Kunde, der einen Vertrag als Konsument abgeschlossen hat, das Recht, die Wiederherstellung der Produktkonformität durch Reparatur oder Umtausch kostenlos zu fordern. Sollte dies nicht möglich sein, kann der Kunde eine geeignete Preisminderung erwirken oder die Vertragslösung in Bezug auf das angefochtene Produkt und die darauffolgende Erstattung des bezahlten Preises fordern.

9.4 Für alle Kosten für die Rückgabe evtl. mangelhafter Produkte muss der Verkäufer aufkommen.

Information zur Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 § 1 ODR-VO (Online-Streibeilegungs-Verordnung):

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: (http://ec.europa.eu/consumers/odr. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung von Streitigkeiten über online getätigte Käufe oder abgeschlossene Dienstleistungsverträge zu nutzen.